http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg

Suche




Sekretariat

Montag
bis
Mittwoch

Donnerstag
Freitag

Tel:

07:30 - 12:00
und
13:00 - 15:00

07:30 - 13:00
07:30 - 13:00

0631 3649930

mehr .....

Oft gesucht

BBS II -Kompass

Online - Antrag Schülerfahrtkosten







Verwaltungsfachangestellte

Ausbildungsdauer

3 Jahre; bei entsprechender Vorbildung evtl. Verkürzung auf 2 Jahre möglich
Unterrichtsorganisation
  • Teilzeitunterricht
  • jede Woche ein fester Unterrichtstag (Unterricht in der Regel von 8 Uhr bis 15 Uhr)
  • jede zweite Woche ein weiterer Unterrichtstag (Unterricht in der Regel von 8 Uhr bis 15 Uhr)

Zuständige Stelle

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Kurfürstliches Palais
Willy-Brandt-Platz 3
54290 TRIER

  https://add.rlp.de/de/themen/aus-fort-berufs-und-weiterbildung/berufsbildung/ausbildungsberufe/

Lehrplan

  •          Deutsch, Religion, Sozialkunde
  •          Berufsbezogener Unterricht siehe Rahmenlehrplan
  •          Wahlpflichtfächer (z. B. Textverarbeitung, anwendungsbezogene Rechtslehre)

Links zu weiteren Informationen

Informationen der ADD zum Berufsbild

Zwischenprüfung

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres Ermittlung des jeweiligen Ausbildungsstandes
 
Prüfungsbereiche:
          Ausbildungsbetrieb, Arbeitsorganisation und bürowirtschaftliche Abläufe
·         Haushaltswesen und Beschaffung
·         Wirtschafts- und Sozialkunde

Abschlussprüfung

Schriftlicher Teil:
·         Verwaltungsbetriebswirtschaft
·         Wirtschafts- und Sozialkunde
·         Personalwesen
·         Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
Praktischer Teil:
·         Beratungsgespräch
    (20 Minuten Vorbereitungszeit, 20 Minuten Gesprächsdauer)

Prüfungstermine

Zwischenprüfungen: vor Beginn der Osterferie

Abschlussprüfungen:

  • Sommerprüfung: Anfang Mai
  • Winterprüfung: Ende November

Bestehensregeln

(Abschlussprüfung)

Die vier schriftlichen Prüfungen und die praktische Prüfung haben alle das gleiche Gewicht.

  •        Drei der vier schriftlichen Prüfungsfächer müssen mindestens

                 mit der Note 4 bewertet    worden sein und

  •        das Gesamtergebnis muss mindestens "ausreichend" sein und

  •        in keinem Prüfungsfach darf die Note 6 stehen.

 

  •        Bei zweimal Note 5 in den vier schriftlichen Prüfungsfächern kann durch eine

                 mündliche Ergänzungsprüfung von 15 Minuten Dauer ein Notenausgleich

                 herbeigeführt  werden.

Schulbezirk

  •         Stadt Kaiserslautern
  •         Kreis Kaiserslautern
  •         Kreis Kusel
  •         Donnersbergkreis

Statistik

 
Verwaltungsfachangestellte  an der BBS II siehe Daten der Schule unter Sonstige Downloads