http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg

Suche




Sekretariat

Montag
bis
Mittwoch

Donnerstag
Freitag

Tel:

07:30 - 12:00
und
13:00 - 15:00

07:30 - 13:00
07:30 - 13:00

0631 3649930

mehr .....

Oft gesucht

Schulbuchlisten

BBS II -Kompass

Online - Antrag Schülerfahrtkosten







Rechtsanwaltsfachangestellte

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zulassung vor Ablauf der Ausbildungszeit in besonderen Fällen (§ 45 BBIG) möglich

Unterrichtsorganisation

  • Teilzeitunterricht
  • Jede Woche einen Unterrichtstag, von 8 bis 15 Uhr
  • Jede zweite Woche einen zweiten Unterrichtstag, von 8 bis 15 Uhr

Zuständige Stellen

Pfälzische Rechtsanwaltskammer Zweibrücken
Landauer Str. 17
66482 Zweibrücken
 
Berufsbildende Schule II Kaiserslautern
Ansprechpartner: Frau Koch-Schneider

Rahmenlehrplan

Deutsch, Religion, Sozialkunde,

Berufsbezogener Unterricht siehe KMK Rahmenlehrplan

Wahlpflichtfächer (z.B. Angewandte Rechtslehre; Fachrechnen)

Links zu weiteren Informationen

Bundesinstitut für Berufsbildung

http://www.rak-zw.de

Zwischenprüfung

  • Nach der Hälfte des zweiten Ausbildungsjahres
  • Ermittlung des jeweiligen Ausbildungsstandes
  • 180 Minuten

Prüfungsbereiche:

  • Recht
  • Büropraxis und -organisation
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

Abschlussprüfung

Schriftliche Prüfung:    

  • Zivilprozessrecht, 90 Min.
  • Recht, Wirtschafts- und Sozialkunde, 90 Min.
  • Rechtsanwaltsgebührenrecht, 90 Min.
  • Rechnungswesen, 60 Min.
  • Fachbezogene Informationsverarbeitung, 90 Min.

Mündliche Prüfung:

  • Prüfungsgespräch, 30 Min.

Prüfungstermine

 Rechtsanwaltskammer Zweibrücken  - Prüfungstermine

Bestehensregeln

Bestanden, wenn:

  • Gesamtergebnis mindestens Note 4 und
  • in fünf der Prüfungsfächer (die mündliche Prüfung zählt auch als Prüfungsfach) mindestens Note 4 und
  • in keinem Prüfungsfach die Note 6.

Bei zweimal Note 5 in einem schriftlichen Prüfungsfach kann durch eine mündliche Ergänzungsprüfung in einem 5er-Fach ein Ausgleich herbeigeführt werden.

Die Gesamtpunktzahl wird dadurch ermittelt, dass die Punkte aus den schriftlichen Arbeiten einfach zählen und die aus der mündlichen Prüfung ermittelte Gesamtnote zweifach zählt.

Schulbezirk

  • Stadt Kaiserslautern
  • Kreis Kaiserslautern
  • Kreis Kusel
  • Donnersbergkreis

Statistik