http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg http://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg

Suche




Sekretariat

Montag
bis
Mittwoch

Donnerstag
Freitag

Tel:

07:30 - 12:00
und
13:00 - 15:00

07:30 - 13:00
07:30 - 13:00

0631 3649930

mehr .....

Oft gesucht

Schulbuchlisten

BBS II -Kompass

Online - Antrag Schülerfahrtkosten







Bilingualer Unterricht

Bilingualer Unterricht im beruflichen Gymnasium

Im Zuge der Globalisierung wird die Beherrschung der englischen Sprache im Arbeitsleben zunehmend wichtig. Bei internationalen Geschäftsbeziehungen ist Englisch die führende Verhandlungssprache. Fachbezogener bilingualer Unterricht führt Schüler und Schülerinnen an diese neuen Herausforderungen heran. Sie erlangen dadurch eine wichtige Zusatzqualifikation, um künftige fremdsprachliche Anforderungen in Ausbildung, Studium oder Beruf leichter meistern zu können.

Die Zusatzqualifikation wird über jedes besuchte Halbjahr von der Schule zeugnisähnlich zertifiziert. Bisherige Erfahrungen mit den Zertifikaten haben gezeigt, dass sie in der Wirtschaft auf großes Interesse stoßen.

11. Jahrgangsstufe: Vorbereitungskurs
  • 2 zusätzliche Unterrichtsstunden pro Woche
  • Erweiterung der kommunikativen Fähigkeiten
  • Aufbau eines fachbezogenen Wortschatzes
  • Abbau von Sprachhemmungen
  • Ausbau interkultureller Kompetenzen
 

12/13. Jahrgangsstufe: Leistungskurs „BWL Bilingual“
 
  • Zwei zusätzliche Unterrichtsstunden zum fünfstündigen Leistungskurs
  • Verteilung der Sprachanteile Englisch/ Deutsch: 5/2
  • Orientierung am Lehrplan des monolingualen BWL Leistungskurses. Anforderung an die Sachfachinhalte BWL sind identisch mit dem monolingualen BWL Leistungskurs
  • Vertiefungen des Sachfachs BWL durch interkulturelle Aspekte
  • Leistungsbewertung erfolgt auf der Grundlage der fachlichen Substanz – keine Bewertung der englischen Sprache; diese ist lediglich das Medium der Kommunikation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vorteile des bilingualen Unterrichts:
  • er fördert den selbstverständlichen Umgang mit der englischen Sprache;
  • er sensibilisiert für interkulturelle Vielfalt;
  • er bereitet auf fremdsprachliche Anforderungen in Ausbildung, Studium und Berufsleben vor
  • jedes Halbjahr wird ein Zertifikat über den besuchten bilingualen Unterricht zusätzlich zum Zeugnis ausgestellt
  •  Zertifizierung über das Bilinguale Abitur in Deutsch und Englisch als Nachweis zusätzlich erbrachter Leistungen
 
Service:
 
Eingehende Beratung, Förderung und Betreuung

Ihr Ansprechpartner an der BBS II in Kaiserslautern:
  • Herr StD Peter Recktenwald (peter.recktenwald@bbsii-kl.de)