Berufsoberschule II

 

Zielsetzung

Die Berufsoberschule II soll berufsorientierte Fachkenntnisse vermitteln und führt zur fachgebundenen Hochschulreife oder zur allgemeinen Hochschulreife (2. Fremdsprache erforderlich).

Dauer

Ein Jahr (maximal zwei Jahre)

Fachrichtungen

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Gesundheit und Soziales

Voraussetzungen

Fachhochschulreife oder gleichwertiger Abschluss,
wobei die Fachhochschulreife nicht an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule in Verbindung mit einem Praktikum erworben werden durfte.
Näheres siene Infoblatt.....

Prüfung

Voraussetzung: Besuch des 1. und 2. Halbjahres der BOS II

Schriftliche Prüfung in den Fächern

  • Deutsch/Kommunikation
  • Fremdsprache
  • Mathematik
  • im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung: BWL/Informationsverarbeitung
  • im Fachbereich Gesundheit und Soziales: Pädagogik

Mündliche Prüfung in allen Fächer möglich.

Die Durchschnittsnote errechnet sich aus allen Fächern des Abschlusszeugnisses ohne Religion/Ethik und Sport.

Allgemeine Hochschulreife

Zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife ist zusätzlich die Qualifikation in einer 2. Fremdsprache wie folgt nachzuweisen:

  • 4 Jahre Unterricht in der Sekundarstufe I mit ausreichendem Erfolg. Versetzungsbedingter Unterricht in den Jahrgangsstufen 7 - 10 mit mindestens der Note ausreichend oder
  • Besuch von 160 Stunden Unterricht in einer 2. Fremdsprache in der BOS II, die mit mindestens der Note ausreichend abgeschlossen wird. Zur Berechtigung des Unterrichts in der 2. Fremdsprache siehe Informationsblatt unter Downloads oder
  • Fremdsprachenzertifikat Stufe II (Niveaustufe B1) mit ausreichendem Erfolg oder
  • Ergänzungsprüfung (schriftlich und mündlich) mit mindestens der Note ausreichend.

Optionen

  • Besuch einer Hochschule
  • Besuch einer Fachhochschule
  • Berufstätigkeit

Unterricht

Vollzeitunterricht

1240 Stunden (+ evtl. 160 Std. 2. Fremdsprache) 

Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung:

  • Deutsch / Kommunikation
  • Fremdsprache
  • Sozialkunde
  • Mathematik
  • Religionslehre oder Ethik
  • Betriebswirtschaftslehre / Informationsverarbeitung
  • Rechnungswesen
  • Naturwissenschaft 

Fachbereich Gesundheit und Soziales:

  • Deutsch / Kommunikation
  • Fremdsprache
  • Sozialkunde
  • Mathematik
  • Religionslehre oder Ethik
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Naturwissenschaft

Zur Erlangung der allgemeinen Hochschulreife in der BOS II ist evtl. ein zusatzqualifizierender Unterricht in einer 2. Fremdsprache zu besuchen. 

Einschlägige Studiengänge der fachgebundenen Hochschulreife

Downloads