Berufsfachschule II

 

Zielsetzung
Die BF II verbindet berufsübergreifende Inhalte mit berufsbezogenen Inhalten und führt ohne Gliederung in Fachrichtungen zum Sekundarabschluss I (Mittlere Reife).

Dauer

Ein Jahr

Voraussetzungen 
  • Abschluss der BF I mit einem Notendurchschnitt von 3,0 oder besser und
  • in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Fremdsprache und Mathematik befriedigende Leistungen.

Besondere Leistungsfeststellung

 Eine besondere Leistungsfeststellung findet am Ende des Bildungsgangs in den Fächern

  • Deutsch/Kommunikation
  • Fremdsprache
  • Mathematik und einem
  • berufsbezogenen Fach

statt.

Optionen
  • Besuch der Höheren Berufsfachschule
  • Besuch des Wirtschaftsgymnasiums
  • Beginn eines Ausbildungsverhältnisses
  • Beginn eines Beschäftigungsverhältnisses
Downloads